Einsätze

20.07.2018 um 18:43 Uhr Ölspur, Ölaustritt Hammerschmiede 1weiterlesen
07.07.2018 um 10:44 Uhr Türöffnung Wilheringerstraße 2aweiterlesen
29.06.2018 um 16:06 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Achleiten 1weiterlesen
20.05.2018 um 11:26 Uhr KFZ-Brand Am Steinbruchweiterlesen
12.04.2018 um 15:18 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Achleiten 5weiterlesen

Kellerbrand Eichenweg

Alarmierung zu einem Kellerbrand im Eichenweg. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen Kurzschluss eines Wasserpumpenmorots handelt, der eine Verrauchung und einen stechenden Kabelgeruch verursachte.
 
Die Feuerwehr Puchenau lüftete die Kellerräume und konnte danach wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Brand landwirtschaftliches Anwesen Walding

2012 05 20 Brand Walding 10 2012 05 20 Brand Walding 11
Aus unbekannter Ursache geriet die Werkstätte eines Landwirtschaftlichen Anwesens in Walding am Nachmittag des 20.05.2012 in Brand.
Bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort löste die zuständige Feuerwehr Walding Alarmstufe 2 aus und alarmierte damit weitere 6 Feuerwehren des Abschnittes Ottensheim (FF Goldwörth, FF Gramastetten, FF Höflein, FF Ottensheim, FF Rottenegg und FF Puchenau).

Rohrbruch im Schallenbergerweg

13042012 Wasserschaden Rohrbruch Schallenbergerweg 011 13042012 Wasserschaden Rohrbruch Schallenbergerweg 002
Am 13. April um 09:38 Uhr wurde die Feuerwehr Puchenau zu einem Rohrbruch alarmiert.
Bei Baggerarbeiten wurde die Hauptwasserleitung im Schallenbergerweg beschädigt. Dadurch traten große Mengen Wasser aus, welches die
Schächte, in denen sämtliche Versorgungsleitungen verlegt sind überflutete.
Besondere Gefahr bestand durch die im gleichen Schacht verlaufenden 10 KV Hauptstromleitung der Gartenstadt I. Durch den alarmierten Bereitschaftsdienst der LinzAG Wasser wurde die Wasserversorgung für den betroffenen Bereich abgestellt und die Leitung wieder instandgesetzt.

Ölspur Kapellenhöhe

Aufgrund eines geplatzten Hydraulikschlauches bei einem LKW Ladekran wurden im Kreuzungsbereich der Großambergstraße mit der Kapellenhöhe ca. 30 m² Fahrbahn mit Öl verschmutzt. Die Feuerwehr Puchenau reinigte die Fahrbahn mit Ölbindemittel.

Ölspur B127

Einzelne Ölflecken auf der linken Straßenseite Richtung Linz. Da es sich um vereinzelte kleinere Ölflecken handelte bestand keine unmittelbare Gefahr für die Fahrzeuglenker.
Die Straßenmeisterei Ottensheim wurde durch die anwesende Streife der Polizeiinspektion Puchenau mit der Fahrbahnreinigung beauftragt.

Ein Einschreiten der Feuerwehr Puchenau war daher nicht mehr notwendig und die beiden Fahrzeuge konnten rasch wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person B127

20120209VUEK 4 20120209VUEK 1

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Rohrbacher Bundesstraße auf Höhe Anschlussmauer wurde die Feuerwehr Puchenau am 9. Februar um 15:26 alarmiert.

Ein PKW war gegen einen Laternenmast geprallt, die Lenkerin im Fahrzeug eingeklemmt.
Da sich der Unfallort in der Nähe der Stadtgrenze zu Linz ereignete, wurde auch die Berufsfeuerwehr Linz automatisch mit alarmiert.