Einsätze

20.05.2018 um 11:26 Uhr KFZ-Brand Am Steinbruchweiterlesen
12.04.2018 um 15:18 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Achleiten 5weiterlesen
06.04.2018 um 12:32 Uhr Sonstiger Einsatz Golfplatzstraße 3weiterlesen
01.04.2018 um 10:45 Uhr Türöffnung Schallenbergerwegweiterlesen
02.03.2018 um 23:55 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Golfplatzstraße 1weiterlesen

Baum auf Hausdach Höhenstraße

Baum auf Hausdach 240709 002

Am 24.07. wurde die Feuerwehr Puchenau um 10:00 Uhr zu einem Unwettereinsatz in die Höhenstraße gerufen. Nach dem nächtlichen Sturm lehnte sich ein Nadelbaum auf das Hausdach und beschädigte dieses.
Um überhaupt mit der Arbeit beginnen zu können musste zuerst ein Erdwespennest unter dem Wurzelstock des Baumes entfernt werden, da die aufgeschreckten Tiere den anrückenden Kräften um die Ohren flogen. Nach der Entfernung der Plagegeister wurde, um weitere Schäden am Hausdach zu verhindern, von der Feuerwehr ein Puchenauer Spezialunternehmen angefordert um den Baum mittels Holzgreifer vom Dach zu heben. In weiterer Folge wurde der Baum gleich an Ort und Stelle zu Hackschnitzeln

Brand mobile WCs Melicharweg

Brand Dixi Klo 020509 16

Im Bereich der Vorbehaltsfläche kam es in den Nachtstunden zu einem Brand von 2 mobilen WCs. Passanten wurden auf den Brand aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald durch ein rasches Eingreifen verhindern.

Verkehrsunfall Fahrzeug liegt in Unterführung

VUUnterfuehrung011208

In Puchenau kam es am Abend des 01. Dezember um 18:00 zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärten Umständen kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Puchenau. Bei diesem Verkehrsunfall wurde eines der beteiligten Fahrzeuge in den Eingang einer Unterführung geschleudert. Beide Insassen wurden dabei leicht verletzt und der Rettung übergeben. Der PKW in der Unterführung wurde von der Feuerwehr mittels Seilwinde geborgen. Die Feuerwehren Puchenau und Höflein waren dabei mit insgesamt 43 Mann im Einsatz.

Überschwemmung Hammerschmiede

Ueberschwemmung120908

Auf Grund von starken Regenfällen kam es im Gebiet der Hammerschmiede und der Bundesstraße B127 zu Überschwemmungen und Vermurungen. Die Feuerwehr Puchenau pumpte das Wasser ab und beseitigte die Vermurungen. Unterstützung leistete uns dabei die Nachbarfeuerwehr Ottensheim mit 2 Fahrzeugen. Zusätzlich kam es zu einer Teilsperrung der B127 in diesem Bereich. Die Feuerwehren Puchenau und Ottensheim waren dabei mit 45 Mann im Einsatz.