Einsätze

20.01.2018 um 12:27 Uhr Brand Elektrische Anlagen Großambergstraßeweiterlesen
03.01.2018 um 23:22 Uhr Freimachen von Verkehrswegen Achleitenweiterlesen
01.01.2018 um 05:27 Uhr Personenrettung Azaleenwegweiterlesen
01.01.2018 um 01:27 Uhr Personenrettung Schießstattstraßeweiterlesen
31.12.2017 um 17:36 Uhr Freimachen von Verkehrswegen Schießstattstraße 14weiterlesen

Totalsperre der B127 nach Verkehrsunfall in der Achleitnersiedlung

Aus unbekannter Ursache kollidierten am 12. August gegen 10:50 Uhr ein Pickup und ein Kleinwagen auf der B127 kurz vor der Achleitnersiedlung. Durch die Wucht des Aufpralles wurde bei beiden Fahrzeugen das Vorderrad auf der Fahrersteite samt der Achse herausgerissen. Die beiden Fahrzeuglenker wurden unbestimmten Grades verletzt und wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht.

Die alarmierte Feuerwehr Puchenau rückte mit dem Tank- und dem Kommandofahrzeug, sowie 13 Mann zur Einsatzstelle aus. Die Aufgaben beschränkten sich auf das Reinigen der Fahrbahn von den umherliegenden Wrackteilen, Binden austretender Kühlflüssigkeit und Öl und Unterstützung des Abschleppdienstes beim Abtransport der Fahrzeuge.

Nach rund einer Dreiviertel Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder  hergestellt werden. Die Rohrbacher Bundesstraße war während der Aufräumarbeiten zur Gänze gesperrt.

VU 12082013 B127 002VU 12082013 B127 003VU 12082013 B127 004VU 12082013 B127 012VU 12082013 B127 018VU 12082013 B127 022VU 12082013 B127 026