Einsätze

07.07.2018 um 10:44 Uhr Türöffnung Wilheringerstraße 2aweiterlesen
29.06.2018 um 16:06 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Achleiten 1weiterlesen
20.05.2018 um 11:26 Uhr KFZ-Brand Am Steinbruchweiterlesen
12.04.2018 um 15:18 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Achleiten 5weiterlesen
06.04.2018 um 12:32 Uhr Sonstiger Einsatz Golfplatzstraße 3weiterlesen

Fahrzeugbergung

Fahrzeugbergung Achleiten 1 09022011 001

Aus unbekannter Ursache machte sich der PKW einer Puchenauer Lenkerin selbständig und rollte von der Straße in ein abschüssiges Waldstück. Dabei hatte die Lenkerin großes Glück, dass sie noch rechtzeitig aus dem Auto springen konnte und dabei nicht eingeklemmt wurde.
Nur einige dünne Bäume verhinderten, dass der Wagen auf die darunterliegende, stark befahrene Rohrbacher Bundesstraße (B127) stürzte.

PKW prallt gegen Zug

VU 240210 4

Aufgrund noch ungeklärter Ursache wurde der PKW von der nach Linz fahrenden Zuggarnitur erfasst und in den Seitengraben geschleudert. Die Lenkerin des PKW´s wurde dabei leicht verletzt.
Bergearbeiten des Fahrzeuges mittels Seilwinde wurden durch die Feuerwehr durchgeführt.

KFZ Brand Gartenstadt 2

KFZBrand240210 001

Aus ungeklärten Umständen fing kurz nach 02 Uhr morgens ein Fahrzeug im Bereich der Gartenstadt 2 Feuer. Die Feuerwehr Puchenau konnte den Brand rasch löschen und ein Übergreifen auf benachbarte Fahrzeuge verhindert. Die Feuerwehr Puchenau war mit 20 Personen im Einsatz.

Verkehrsunfall mit LKW

VU 280110 002

Am Donnerstag, 28.01.2010 um 12:40 Uhr wurde die Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach einen Verkehrsunfall auf der B127 Fahrtrichtung Rohrbach alarmiert.
Ein PKW-Lenker kollidierte aus ungeklärter Ursache frontal mit einem LKW.

LKW Bergung

LKWBergung26010 1

Aufgrund des starken Schneefalls blieb ein Müllauto der LINZ AG im Rehgraben hängen.
Mittels Seilwinde konnte die Feuerwehr Puchenau dem LKW die Weiterfahrt ermöglichen.

Verkehrsunfall Eisenbahnkreuzung B 127

VUEisenbahnkrzg241109

Verkehrsunfall zwischen 2 PKW´s auf der Eisenbahnkreuzung der B127 auf Höhe Spar Puchenau. Eines der beiden KFZ kam auf den Schienen der Mühlkreisbahn zu liegen.
Dank der raschen Alarmierung der Feuerwehr und der ÖBB durch die Polizei Puchenau konnte ein Zusammenstoß eines sich nähernden Triebwagens der Mühlkreisbahn verhindert werden.