Einsätze

11.01.2019 um 19:32 Uhr Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall Achleitnersiedlungweiterlesen
05.01.2019 um 08:47 Uhr Sturmschaden Schießstattstraßeweiterlesen
04.01.2019 um 19:15 Uhr Fahrzeugbergung Rehgrabenweiterlesen
29.12.2018 um 13:55 Uhr Wasserschaden Wilheringerstraße 2aweiterlesen
25.12.2018 um 13:16 Uhr Türöffnung Akaziengangweiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person B127 Richtung Ottensheim

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Puchenau und Ottensheim am 10. März 2014 gegen 6:26 Uhr gerufen.


Aus bisher ungeklärter Ursache waren ein PKW und ein LKW fronrtal miteinander zusammengestoßen. Die 23jährige Lenkerin aus dem Bezirk Eferding wurde dabei in ihrem VW Golf im Fußbereich schwerst eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Puchenau und Ottensheim mittels zweier hydraulischer Rettungsgeräte befreit werden.
Dazu wurde durch die ersteintreffende Feuerwehr Puchenau die Fahrerseite komplett geöffnet um einen Zugang für den Notarzt zu schaffen. Die junge Frau wurde vom Notarzthubschrauber ins Linzer Unfallkrankenhaus geflogen.

IMG 6454IMG 6394IMG 6396IMG 6404IMG 6406IMG 6408IMG 6411IMG 6424IMG 6427IMG 6428IMG 6442IMG 6446IMG 6448IMG 6457IMG 6458IMG 6463