TMB Schulung Walding

IMG 20120413 161903 IMG 20120413 172226
Am 13. April fand im Feuerwehrhaus Walding eine TMB-Geräteschulung statt.
Den rund 50 anwesenden Feuerwehrmitgliedern aus dem gesamten Abschnitt wurden die einsatztaktischen Grundzüge im Arbeiten mit dem neuen Hubrettungsgerät vermittelt.

Spreng Weiterbildung Eisstau sprengen

IMG 20120223 102358 IMG 20120223 105439
Am 23. Februar 2012 fand für die 17 Sprengstützpunkte aus ganz Oberösterreich eine Sprengweiterbildung statt. Ein zugefrorener und fischloser(!) Teich im Steinbruch Spörbichl (Gemeinde Windhaag bei Freistadt) sollte freigesprengt werden.

Gasexplosion auf Baustelle: FF Pöstlingberg und FF Puchenau üben gemeinsam

23032012 UEB  Windflachweg mit FF Poestlingberg 043 Individuell 23032012 UEB  Windflachweg mit FF Poestlingberg 035 Individuell
"Gasexplosion auf Baustelle, mehrere vermisste Personen." So lautete die Annahme einer gemeinsamen Übung der Feuerwehren Pöstlingberg und Puchenau am Abend des 23. März 2012.
Die beiden Wehren wurden um 18.33 Uhr zum Wohnhaus Windflachweg 43 in Puchenau gerufen. Auf der Baustelle des leerstehenden Gebäudes vermutete man einen Dachstuhlbrand nach einer Gasexplosion, mehrere Bauarbeiter galten als vermisst.

Fahrsicherheitstraining

2012 02 25 FahrsicherheitstrainingMarchtrenk 11 2012 02 25 FahrsicherheitstrainingMarchtrenk 1
Ein wichtiger Teil im Feuerwehrdienst ist auch die kontinuierliche Ausbildung der Feuerwehrfahrzeuglenker (Kraftfahrer).
Da die meisten Feuerwehrkameraden keine Berufskraftfahrer sind, ist ein regelmäßiges Training mit den Feuerwehr LKWs essentiell, damit auch im Einsatzfall genügend Routine bei der Fahrt zum Einsatz vorhanden ist.

Monatsübung Gartenstadtzentrum

2012 03 02 Mue Gartenstadtzentrum 94 2012 03 02 Mue Gartenstadtzentrum 101

Am 02. März wurde das neue Gartenstadtzentrum beübt. Die Übungsannahme war ein brennendes Fahrzeug in der Tiefgarage und eine vermisste Person im Kellerbereich des Gebäudes.

Räumungsübung Haupt- und Volksschule

Raeumungsuebung HS und VS 21102011 1

Die jährliche Räumungsübung der Haupt- und Volksschule wurde heuer am Freitag, 21. Okrober durchgeführt. Diese Übung ist besonders für die Schüler der ersten Klassen wichtig, um das Verhalten im Brandfall kennen zu lernen und zu üben.
Auch heuer verlief die Übung wieder reibungslos, alle Klassen versammelten sich kurz nach dem Alarm an den vorgesehenen Sammelplätzen und konnten der Feuerwehr die Vollzähligkeit melden.