Fahrsicherheitstraining

2012 02 25 FahrsicherheitstrainingMarchtrenk 11 2012 02 25 FahrsicherheitstrainingMarchtrenk 1
Ein wichtiger Teil im Feuerwehrdienst ist auch die kontinuierliche Ausbildung der Feuerwehrfahrzeuglenker (Kraftfahrer).
Da die meisten Feuerwehrkameraden keine Berufskraftfahrer sind, ist ein regelmäßiges Training mit den Feuerwehr LKWs essentiell, damit auch im Einsatzfall genügend Routine bei der Fahrt zum Einsatz vorhanden ist.

Monatsübung Gartenstadtzentrum

2012 03 02 Mue Gartenstadtzentrum 94 2012 03 02 Mue Gartenstadtzentrum 101

Am 02. März wurde das neue Gartenstadtzentrum beübt. Die Übungsannahme war ein brennendes Fahrzeug in der Tiefgarage und eine vermisste Person im Kellerbereich des Gebäudes.

Räumungsübung Haupt- und Volksschule

Raeumungsuebung HS und VS 21102011 1

Die jährliche Räumungsübung der Haupt- und Volksschule wurde heuer am Freitag, 21. Okrober durchgeführt. Diese Übung ist besonders für die Schüler der ersten Klassen wichtig, um das Verhalten im Brandfall kennen zu lernen und zu üben.
Auch heuer verlief die Übung wieder reibungslos, alle Klassen versammelten sich kurz nach dem Alarm an den vorgesehenen Sammelplätzen und konnten der Feuerwehr die Vollzähligkeit melden.

Monatsübung Eschenbachweg

2011-09-09 MUE Eschenbachweg 4

Bei dieser Übung wurde die neue Siedlung im Eschenbachweg beübt. Vorrangiges Ziel der Übung war die Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren Pöstlingberg und Puchenau sowie die Anfahrts-, Zufahrtssituation und die zur Verfügung stehenden Wasserentnahmestellen. Die Übungsnachbesprechung wurde im Feuerwehrhaus Puchenau durchgeführt.

Monatsübung Bauernhofbrand

Monatsuebung 100611 9

Die Juni Monatsübung führte uns zum landwirtschaftlichen Objekt "Reinprecht" in der Kainzenbergerstraße.
Übungsannahme war ein Werkstättenbrand mit zwei vermissten Personen.

Die beiden Personen konnten durch den eingesetzten Atemschutztrupp rasch aufgefunden und den anwesenden Rettungskräften des Samariterbundes zur weitern Behandlung übergeben werden.

Monatsübung Technischer Einsatz 2011

VU010411 4

Bei dieser herausfordernden Übung war die Übungsannahme, dass ein Auto in einem Waldweg abrutschte mit 3 Personen an Bord. Die Personen wurden dabei verletzt und mussten gerettet werden. Für die Feuerwehr Puchenau stellte die perfekt ausgearbeitete Übungsannahme und der realistische Szenarienaufbau eine große Herausforderung dar.

Strahlenschutzübung

Als Übungsannahme diente ein Satelittenabsturz, durch welchem es zu Einschläge verstrahlter Teile in der Ortschaft Ach kam. Aufgabe der Feuerwehren war es, die strahlenden Teile genau zu orten, Dekontaminationsstrecken aufzubauen und die betroffene Bevölkerung von Ach zu evakuieren und ins Feuerwehrhaus zu verbringen. Dort kamen die Bewohner in die Obhut des Arbeiter Samariterbundes und wurden von den Kameraden der FF Mühldorf verpflegt.

Monatsübung Fahrzeugbrand

MUE Fahrzeugbrand 01102010

Die Oktober Monatsübung führte uns in den Bauhof der Gemeinde Puchenau. Im Stationsbetrieb übten wir das Löschen von Kleinbränden mit Feuerlöschern, sowie das Zerschneiden von PKW´s mit Schere und Spreitzer.
Als krönenden Anschluss konnten wir das zuvor zerschnittene Fahrzeugwrack noch in Brand setzen und so einen Einsatz realistisch nachstellen.