Monatsübung Fahrzeugbergung

IMG 6328 IMG 6333

Fahrzeug ist über eine Böschung gestürzt und am Dach  liegen geblieben. Fahrer hängt im Gurt, kaum verletzt, kann sich aber nicht befreien.

 

So lautete die Übungsannahme bei der Monatsübung am 14. Februar bei der wieder einmal geschick gefordert war. Durchgeführt wurde die Übung von 12 Übungsteilne

hmern, die diese Aufgabe gut meisterten.

Las Pugas

Las_Pugas_Test.jpg Elvis Presley

Las Pugas ist der größte Feuerwehrball im Bezirk Urfahr Umgebung. Er ist vor allem wegen der sensationellen Eröffnungsshow, dem gut gefüllten Tanzparkett und der großen Anzahl an Bars bekannt. Auf 1000m² festlich dekorierter  Lokation kümmern sich über 100 - meist freiwillige - Helfer um gut gelaunte Gäste. Las Pugas ist der Treffpunkt von Feuerwehrkammeraden und deren Sympathisanten. Es ist weiters das regional bedeutendste Ereignis, zu dem jährlich etwa 400 zahlende Besucher strömen.

Neben dem Tanzparkett und den Bars prägen vor allem die Shows den sensationellen Charakter des Balles. Zu den in Las Pugas tätigen Künstlern zählen Musiker wie Elvis Presley, Frank Sinatra, Lady Gaga und Illusionisten wie Siegfried und Roy

Sonderübung Brandeinsatz mit Tier- und Personenrettung

DSCN4076 DSCN4010

Am Samstag den 19.10.2013 fand bei der FF-Puchenau ein Fortbildungstag zum Thema "Brandeinsatz mit Personen- und Tierrettung" statt. Die Zielsetzung dieses Tages bestand darin, neues zu lernen, schon einmal gehörtes wieder aufzufrischen und vor allem den Umgang mit Tieren im Einsatz zu erproben und Erfahrung darin zu sammeln.
Die Übung wurde in Zusammenarbeit mit dem Reitverein Puchenau durchgeführt und stand unter der Leitung von HBM Ing. Patrick Voit, der die gesamte Vorbereitung und Schulung übernahm.

Monatsübung Verkehrsunfall mit Schadstoffaustritt (Nachtübung)

PA040007 PA040008

Zu einer Nachtübung trafen sich die Kameraden der Feuerwehr Puchenau am Freitag, den 04. Oktober 2013 gegen 20 Uhr.
Annahme war ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor, einem PKW und einem Motorrad in der Gatterederkurve. Als besondere Herausforderung galten die leck geschlagenen Insektenschutzmittelbehälter am Anhänger des Traktors.

Durch Einsatzleiter HBM Voit Patrick wurde umgehend ein Atemschutztrupp zur Lageerkundung ausgesandt. Auf den Insektenschutzmittelbehältern waren die Gefahrenzeichen "giftig" und "ätzend" abzulesen. Während die vier (teilweise mit dem Mittel kontaminierten) Verletzten durch den Atemschutztrupp aus dem Gefahrenbereich gerettet wurden, baute das Rüstlöschfahrzeug eine Sanitätsstelle auf, zu der die

Räumungsübung Volks- und Hauptschule

IMG 6227 IMG 6228

Die jährliche Räumungsübung der Haupt- und Volksschule wurde heuer am Freitag, 20. September durchgeführt. Diese Übung ist besonders für die Schüler der ersten Klassen wichtig, um das Verhalten im Brandfall kennen zu lernen und zu üben.
Auch heuer verlief die Übung wieder reibungslos, alle Klassen versammelten sich kurz nach dem Alarm an den vorgesehenen Sammelplätzen und konnten der Feuerwehr die Vollzähligkeit melden.
Trotzdem wurden von zwei Atemschutztrupps die Gebäude der Haupt- und Volksschule Raum für Raum auf noch abgänige Personen durchsucht.

Fun und Action bei der Feuerwehr

 DSC4404  DSC4408

Die Ferienspielaktion machte am Mittwoch, 21. August 2013 bei der Feuerwehr Puchenau Station.
45 Kinder genossen im Stationsbetrieb das umfangreiche Programm. Die Highlight waren auch diesmal wieder Basten mit Modelliermasse zum Thema Feuerwehr im Feuerwehrhaus, eine Löschübung mit HD-Strahlrohr, Wasserwerfer, Kübelspritze. Auch eine Bootsfahrt mit dem Motorboot der FF Ottensheim und eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto wurden geboten.

Bewerbssaison 2013

DSC00222 DSC00225

Am 29.06.2013 war der Leistungsbewerb in Waxenberg. Mit einem „Leiharbeiter“ und einer „Leiharbeiterin“ aus der Koglerau und einem aus Lachstatt konnten wir in Bronze und erstmals auch in Silber angetreten. Nach dem Bewerb haben wir die Burgruine Waxenberg, die größte Ruine im Mühlviertel, besucht. Danke an Herrn Wimmer Friedrich, der uns das Leben im Mittelalter anschaulich erklärt hat. Danach war die Siegerehrung, wo wir unsere Abzeichen für das heurige Bewerbsjahr eingeheimst haben. Mit Platz 41 von 52 immerhin unter den besten 80% in Bronze und in Silber sind wir 44 von 48 geworden. Wir haben also noch viel Potential!

Neuwagenseminar bei OPEL

IMG 1069 IMG 1071

In einer Gemeinschaftsaktion von AFK Ottensheim und FF Puchenau, konnten am 19. Mai 2013 15 Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehren Puchenau, Gramastetten, Höflein, Lacken, Mühldorf und Rottenegg ins OPEL-Werk nach Rüsselsheim (nähe Frankfurt - Deutschland) fahren, um dort an einem Seminar über Rettungstechniken an Neufahrzeugen teilzunehmen.
Frank Beck - Gruppenführer der Werkssicherheit bei OPEL gab uns einen Überblick über das Unternehmen am Standort Rüsselsheim und diskutierte mit uns die Risiken von verschiedensten KFZ-Antriebsarten die auf der Straße zu finden sind. Des Weiteren wurden die Verwendung von technischen Maßnahmen und die ausgehende Gefahr von Sicherheitseinrichtungen wie Airbags besprochen. Mit einem Hinweis auf

Florianifeier 2013

2013 05 05 Florianifeier 11 2013 05 05 Florianifeier 12

Am Sonntag den 05. Mai 2013 fand in der Pfarrkirche von Puchenau die bereits traditionelle Florianimesse statt.

Der Festzug marschierte vom Feuerwehrhaus zu Pfarrkirche. Dabei wurden die 78 Kameraden der Feuerwehr von Landesfeuerwehrkommandant LBD Dr. Kronsteiner, Bürgermeister Haderer, der Musikkapelle Puchenau, dem Kameradschaftsbund und der Goldhaubengruppe Puchenau begleitet.

Im Anschluss wurden im Buchensaal die Beförderungen und Ehrungen verliehen.