Einsätze

13.09.2018 um 14:29 Uhr Brandmeldealarm Wilheringerstraße 17weiterlesen
12.09.2018 um 09:47 Uhr Ölspur, Ölaustritt Gartenstadtstraße/Schießstattstraßeweiterlesen
03.09.2018 um 20:18 Uhr Überflutung Anschlussmauerweiterlesen
20.07.2018 um 18:43 Uhr Ölspur, Ölaustritt Hammerschmiede 1weiterlesen
07.07.2018 um 10:44 Uhr Türöffnung Wilheringerstraße 2aweiterlesen

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Drei Fahrzeuge waren am Nachmittag des 7. März 2016 gegen 14:10 Uhr in einen Auffahrunfall auf der Rohrbacher Bundesstraße bei der Kreuzung vor dem Feuerwehrhaus Puchenau verwickelt.

Die Feuerwehr Puchenau wurde daraufhin von der Polizei Puchenau zu Aufräumarbeiten alarmiert. Unverzüglich rückten 5 Mann mit dem Tanklöschfahrzeug zur wenige Meter vom Feuerwehrhaus entfernten Unfallstelle aus.

Da sich alle Fahrzeuginsassen unverletzt selbst aus ihren Fahrzeugen befreien konnten, beschränkte sich die Arbeit der Feuerwehr auf das Säubern der Fahrbahnen und des Radweges von Trümmerteilen, binden von ausgetretenen Betriebsmitteln und der Unterstützung des Abschleppunternehmens.

Nach rund einer Stunde konnte die Mannschaft unter Einsatzleiter HBI Alfred Grubmüller wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

2016 03 07 VU Aufraumarbeiten 22016 03 07 VU Aufraumarbeiten 32016 03 07 VU Aufraumarbeiten 4