Einsätze

19.05.2019 um 22:52 Uhr Türöffnung Hochfeld Puchenauweiterlesen
30.04.2019 um 19:20 Uhr Überflutung Schießstattstraße 4 Puchenauweiterlesen
30.04.2019 um 18:21 Uhr Überflutung Wilheringerstraße 6 Puchenauweiterlesen
30.04.2019 um 18:19 Uhr Überflutung Ederweg Puchenauweiterlesen
15.04.2019 um 11:51 Uhr Türöffnung Zypressengang Puchenauweiterlesen

Sturmschäden vom 17. September

Zu zwei Sturmeinsätzen wurde die Feuerwehr Puchenau am Abend des 17. September 2015 alarmiert. Um 17:57 Uhr wurden wir mittels Sirene zum ersten Einsatz gerufen. In der Gartenstadtstraße wurden von einer Baustelle auf einem Hausdach eines mehrstöckigen Wohngebäudes diverse Bauteile auf den Parkplatz geweht. Rüstlösch- und Pumpe Puchenau mit 14 Mann sammelten diese Bauteile ein, sicherten die Dachfolie und diverse am Dach gelagerten Werkzeuge. Nach rund einer halben Stunde waren die Arbeiten erledigt und die Mannschaft konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Zeitgleich zu diesem Einsatz wurde eine weitere Mannschaft auf die B127 in die Urfahrwänd` zu einem auf den Radweg entlang der Fahrbahn gefallenen Ast alarmiert. Tank Puchenau konnte auch diesen Einsatz rasch abarbeiten und die Fahrbahn wieder freimachen.

Gegen 18:43 wurden wir vom Landesfeuerwehrkommando über einen weiteren Sturmeinsatz im Holzgrund informiert. Dieser Einsatz wurde von der Feuerwehr Pöstlingberg abgearbeitet.

 DSC 0598DSC 0599DSC 0600DSC 0606