Feuerwehrwandertag

Wandertag011011 8

Beim heurigen Feuerwehrwandertag führte uns der Weg vom Feuerwehrhaus über den Pöstlingberg zur Feuerwache Nord der BF Linz. Nach einer kurzen Pause mit Stärkung weiter über den Pferdeeisenbahnweg nach Mittertreffling. Insgesamt 40 Kameraden mit Familien nahmen am heurigen Wandertag teil.

Trauer um Karl Stürmer

Stuermer Karl Original


In tiefer Betroffenheit erfüllen wir unsere traurige Pflicht die Nachricht vom Ableben unseres Kameraden Karl Stürmer zu übermitteln.
Oberbrandmeister Karl Stürmer ist am 03. Juli 2011 im 84. Lebensjahr verstorben.

Das Begräbnis fand am Freitag 08.07.2011 um 14 Uhr in Puchenau statt.

Sommerfest LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner

2011 06 30 BFKFeierSchloss 9

Am 30. Juni 2011 lud das Bezirksfeuerwehrkommando Urfahr Umgebung im Schloss Puchenau zum Sommerfest zu Ehren des neu gewählten Landesfeuerwehrkommandanten Dr. Wolfgang Kronsteiner.
An die 200 Ehrengäste, Feuerwehrkommandanten, Ober- und Hauptamtswalter der Bezirke folgten dieser Einladung.

Feuerwehr Stockturnier

puchenau sen1

Zu Beginn des neuen Jahres veranstaltete die freiwillige Feuerwehr Eschelberg ein Eisstockturnier. Daran nahmen zwei Mannschaften von der Feuerwehr Puchenau teil, wobei die "jüngere" Gruppe sogar den dritten Platz errang.

Hilfsaktion für die Flutopfer in Albanien

AlbanienHilfsaktion161210 5

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist die nördliche Region Albaniens um die 130.000 Einwohner Stadt Shkoder von einer riesigen Hochwasserkatastrophe betroffen, die Häuser standen teilweise bis zu zwei Meter unter Wasser und viele Menschen haben ihr Hab und Gut und ihre Wohnungen verloren.
Deshalb ist ein dringender Hilferuf der Albaner nach Österreich gekommen, mitzuhelfen, die ärgste Not zu lindern. Was am notwendigsten gebraucht wird, sind: Decken, Polster, Bettwäsche und Grundnahrungsmittel, wie Mehl, Nudeln und Reis.
Daher hat die Österreichische-Albanische Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Verein ORA, den Medien in OÖ und dem Oö. Landes-Feuerwehrverband eine Hilfsaktion

Kamerad Michael Neumüller gestorben

Neumueller Michael

Die Feuerwehr Puchenau trauert um Löschmeister Michael Neumüller. Er ist am 23. Oktober nach längerer Krankheit im Alter von 81 Jahren verstorben.
Er war seit 1950 Mitglied der Feuerwehr und trat 2004 in den Reservestand über.