Strahlenschutzauszeichnung "Pro merito" in Bronze und Silber

2014 03 25 Pro Merito Verleihung 006 2014 03 25 Pro Merito Verleihung 001

Der "Pro Merito" wird seit vielen Jahren vom Geschäftsfeld Radiation Safety and Applications in Kooperation mit dem Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport sowie dem Bundesministerium für Inneres, dem Roten Kreuz Österreich, dem Österreichischen Feuerwehrverband und dem Österreichischen Verband für Strahlenschutz durchgeführt und sieht die Würdigung einzelner Personen für besondere Verdienste um den Strahlenschutz vor.

Am 25. März 2014 fand diese Verleihung im Oö. Landes-Feuerwehrkommando in Linz statt

Von der Feuerwehr Puchenau erhielten Hubert Keplinger, Peter Koppensteiner und Wolfgang Steinbichl die Auszeichnung in Bronze. Alfred Grubmüller und Horst Erlinger die Auszeichnung in Silber.

Punschstand am Marktplatz

Die Feuerwehr Puchenau schenkte am 13. und 14. Dezember 2013 am Marktplatz Punsch und Glühmost aus. Auch das Wetter spielte mit und so nahmen viele Puchenauerinnen und Puchenauer die Gelegenheit wahr, sich bei selbst belegten Broten und Punsch auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen zu lassen. Die Feuerwehr Puchnenau bedankt sich bei den Sponsoren für die vielen Köstlichkeiten. Der Erlös kommt dem Ankauf neuer Ausrüstungsgegenstände zugute.

Kamerad BM Johann Hofstätter verstorben

Hofstätter Johann

In tiefer Trauer müssen wir bekanntgeben, dass unser Kamerad Brandmeister Johann Hofstätter am Donnerstag den 20. Juni 2013 verstorben ist.

Hans ist am 19.06.1963 der Freiwilligen Feuerwehr Puchenau beigetreten. Unser Kamerad erhielt Medaillen für seine langjährige verdienstvolle Feuerwehrtätigkeit. Er war stets um das Wohl der Örtlichen Wehr bemüht.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie und Angehörigen.

Das Begräbnis fand am Mittwoch, den 26. Juni 2013 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche in Puchenau statt.

Wissenstest Aktivmannschaft

PC170001 PC170003

Am Montag, 17. Dezember 2012 fand der mittlerweile schon zur Tradition gewordene Wissenstest der Aktivmannschaft statt. Von den Jungfeuerwehrmännern wurden die Wissensgebiete

  • Dienstgrade und Funktionsabzeichen
  • Gefährliche Stoffe
  • Allgemeinwissen und Feuerwehrwissen
  • Erste Hilfe
  • Verkehrserziehung
  • Knoten
  • Vorbeugender Brandschutz und
  • Orientierung im Gelände

selbständig vorbereitet und die anwesenden aktiven Feuerwehrmänner durch die Jugend geprüft. Wie üblich wurden für jedes Wissensgebiet Punkte vergeben und am Ende ausgewertet.

Die Teilnehmer der Aktivmannschaft bedanken sich für das Aufzeigen einiger Wissenslücken und hoffen, diese bis ins nächste Jahr schließen zu können.

Feuerwehrausflug ins Salzkammergut

2012 09 01 FFAusflug 1 2012 09 01 FFAusflug 2

Am 1. und 2. September 2012 führte uns der Feuerwehrausflug in Salzkammergut.

Gleich am ersten Tag besichtigten wir Bad lschl dann ging es weiter nach Hallstatt. Dort erwartete die ca. 30 Reisegäste eine interessante Führung bei der wir Hallstatt naher kennen lernen konnten.

Gegen Mittag fuhren wir weiter nach Obertraun. Nach einem gemütlichen Mittagessen hätte es eigentlich mit der Gondel zur Aussichtsplattform "5 Fingers" gehen sollen. Leider machte uns hier der Wettergott einen Strich durch die Rechnung und so konnten wir unsere Schwindelfreiheit leider nicht unter Beweis stellen. Als Ersatz besichtigten wir die Dachstein Eishöhle und konnten beim Aufstieg einmalige Tiefblicke auf den Heilstätte See und das Innere

80er Kepplinger Oskar

KepplingerOskarGeb. 009

Am 02. Februar 2011 feierte unser langjähriger Kamerad Kepplinger Oskar seinen 80. Geburtstag. Grund genug, den Jubilar am 07. Februar hoch leben zu lassen. Im Kreise zahlreicher Kameraden konnte Oskar ein Präsentkorb überreicht werden.

Die gesamte Feuerwehr Puchenau gratuliert ganz herzlich und wünscht dem Jubilar noch viele gesunde Jahre und so manch lustige Stunde in unserer Mitte.

80er Spindelbalker Rupert

2011 04 26 SpindlbalkerRupert80er 001

Am 26. April 2011 besuchte das Kommando der Feuerwehr unseren Kamerad Spindelbalker Rupert. Dem Jubilar wurde zum 80. Geburtstag ein Geschenkskorb überreicht.

80. Geburtstag Watzinger Alois

watzinger80
Am 03. Jänner 2012 feierte unser langjähriger Kamerad Watzinger Alois seinen 80. Geburtstag. An diesem Tag besuchte das Kommando der Feuerwehr Puchenau unseren Jubuilar und wünschte ihm alles Gute.
Die gesamte Feuerwehr Puchenau gratuliert ganz herzlich und wünscht noch viele gesunde Jahre und so manch lustige Stunde in unserer Mitte.